Brokkoli Salat mit Bacon

Der Brokkoli Salat mit Bacon eignet sich perfekt für ein BodyChange-Konformes Essen. Den Brokkolisalat können Sie als Beilage oder Hauptgang servieren. Nehmen Sie einfach die doppelte Menge, falls Sie es als Hauptgang servieren möchten. Es fehlen bei diesem Rezept leider die Bilder. Die Zubereitung ist allerdings ganz einfach und sollte auch ohne Schritt-für-Schritt-Bildergalerie gelingen.

Brokkolisalat

    Die Zutaten für ein Brokkoli Salat mit Bacon:

  • 400 Gramm Brokkoli (Tiefgefroren)
  • 50 Gramm Speckwürfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Die Zubereitung:
Wir geben etwas Olivenöl in eine Pfanne. In diese pressen wir unsere Knoblauchzehe. Jetzt braten wir den Speck zusammen mit der kleingehackten Chilischote kurz an und stellen diese dann kalt.

Nun stellen wir einen Topf mit reichlich Salzwasser auf einen Herd und bringen diesen zum kochen. In diesem Topf kochen wir die Brokkoli circa 5 bis 6 Minuten. Diese sollten noch bissfest sein. Wenn die Brokkoli bissfest sind gießen wir diese gut mit Hilfe eines Küchensieb ab und geben diese in eine Salatschüssel. Jetzt geben wir unseren Speck dazu und schmecken den Brokkoli Salat mit dem Saft der Zitrone, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer ab.

Der Speck gibt den Brokkoli einen super Geschmack. Vegetarier können den Speck ganz einfach weglassen.

One Response to Brokkoli Salat mit Bacon

  1. Pingback: Gegrillte Lammsteaks - Body Change Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.