Wachtelbohnen-Thunfisch-Salat

Bei der 10WBC-Diät soll man ja bekanntlich viele Hülsenfrüchte essen, da diese die guten Kohlenhydrate enthalten. Auf Body-Change-Rezepte finden Sie immer ein abwechslungsreiches Rezept mit Hülsenfrüchte, damit die Gerichte der Diät nie langweilig werden. Der Wachtelbohnen-Thunfisch-Salat mit roten Zwiebeln ist sehr lecker und ist schnell gemacht.

    Die Zutaten für ein Wachtelbohnen-Thunfisch-Salat:

  • 1 Dose Wachtelbohnen
  • 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Die Zubereitung des Wachtelbohnen-Thunfisch-Salat:

Die Dose der Wachtelbohnen mit einem Dosenöffner öffnen und in ein Sieb geben. Die Wachtelbohnen gut spülen und danach in eine Salatschüssel geben. Jetzt die Thunfisch-Dose ebenfalls öffnen und abgießen. Den Thunfisch zerkleinern und in die Salatschüssel geben.

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Dann die Zwiebelstreifen ebenfalls in die Salatschüssel. Jetzt noch die Petersilie waschen und klein hacken. Die Petersilie kommt auch noch in unser Salat.

Jetzt würzen wir den Salat mit Salz, Pfeffer, den Saft einer halben Zitrone und dem Olivenöl. Fertig ist unser Wachtelbohnen-Thunfisch-Salat. Wer mag kann natürlich auch Essig statt Zitrone nehmen. Bei BodyChange ist die Zitrone aber bekanntlich ein Fettburner. Deshalb benutze ich immer Zitrone statt Essig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.