Weisse Bohnen mit Schinken

Damit man die Motivation beim abnehmen nicht verliert, ist es wichtig immer wieder neue Rezepte zu probieren. Heute gab es deshalb „Weisse Bohnen mit Schinken“ und es hat echt super geschmeckt. Die Zubereitung geht auch ziemlich schnell und sollte jedem gelingen.


Das Rezept für die „Weisse Bohnen mit Schinken“ möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und Ihr findet es hier unten.

    Die Zutaten:

  • 640 Gramm Weisse Bohnen (aus dem Glas)
  • 1 Glas Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Schinken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Chilischote
  • Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Die Zubereitung:
Schneide die Ziwebel in kleine Würfel und den Schinken in Streifen. Die Chilischote (nach Bedarf und Geschmack) schneidest Du ebenfalls klein. Erhitze dann das Olivenöl in eine Pfanne und brate darin die Zwiebeln 2 bis 3 Minuten. Nach dieser Zeit gibst Du den Schinken und die Chilischote hinzu und lässt das ganze nochmals 2 bis 3 Minuten braten. Gebe jetzt die abgegossenen und gespülten Weisse Bohnen dazu und brate das ganze nochmal 2 bis 3 Minuten an.

Jetzt gibts Du die (heisse) Gemüsebrühe in die Pfanne und lässt das ganze ca. 10 Minuten einkochen. In den letzten 2 – 3 Minuten gibst Du noch die Petersilie hinzu und lässt diese mitkochen. Deine Weisse Bohnen mit Schinken sind nun fertig und können verputzt werden ;).

Hat dir das Rezept für die „Weisse Bohnen mit Schinken“ geschmeckt? Hinterlasse uns doch einen Kommentar – wir sind offen für Komplimente 😉 und Kritik.

2 Responses to Weisse Bohnen mit Schinken

  1. Mango says:

    Hi,
    ich habe eben deine Waffeln gemacht, zusammen mit einer leckeren Tomate-Schinken-Soße sind sie echt großartig! Danke für das schöne und vor allem einfache Rezept!

  2. Heike says:

    Soweit ich sehen kann, sind es Dicke Bohnen und keine weißen Bohnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.