Thunfisch-Carpaccio

Thunfisch-Carpaccio – für die Feinschmecker unter den Leuten die abnehmen möchten. Auch bei einer Diät sollte man sich was außergewöhnliches gönnen um motiviert zu bleiben. Wichtig ist es den Thunfisch ganz frisch und in Sushi-Qualität zu kaufen. Solltet Ihr ein ganzes Stück kaufen, den Thunfisch vor dem schneiden ca. 30 Minuten in die Tiefkühltruhe legen.

    Die Zutaten:

  • 16 SEHR DÜNNE Scheiben frischer Thunfisch
  • 50 Gramm Rucola
  • 4 Große Champignons
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Die Zubereitung:
Saft einer Zitrone mit 1 EL Olivenöl und etwas fein gehackter Petersilie mischen. Sehr dünne Thunfisch-Scheiben auf einem Teller verteilen und anrichten. Mit der hälfte der Zitronen-Öl-Mischung beträufeln.
Jetzt den Rucola darauf verteilen und die Champignons SEHR FEIN darüber hobeln. Dann noch den Rest der Zitronen-Öl-Mischung über den Thunfisch-Carpaccio geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.