Hähnchenschenkel aus dem Backofen


Hähnchenschenkel aus dem Backofen sind 10WBC-Konform und schmecken köstlich! Die Haut sollte man allerdings aufgrund des hohen Fettgehaltes nicht mitessen. Dazu passt ein schöner grüner Salat oder mediteranes Gemüse.

    Die Zutaten:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • Gewürze nach belieben (Ich nehme Chili, Papprika, Rosmarin, Knoblauchpulver, Oregano, Pfeffer und Salz)
  • 2 EL Zitronensaft

Die Zubereitung:
Den Backofen schonmal auf 170 bis 180 Grad vorheizen Die Geweürze mit dem Zitronensaft vermengen und damit die Hähnchenschenkel von allen Seiten einreiben. Die Hähnchenschenkel dann auf ein Backblech legen und in den Backofen schieben. Die Hautseite dabei nach oben.
Die Hähnchenschenkel nun ca. 25 bis 35 Minuten im Backofen garen. In den letzten 5 Minuten die Grillfunktion einschalten, damit die Haut schön knusprig wird.

2 Responses to Hähnchenschenkel aus dem Backofen

  1. Vanessa says:

    Soweit ich weiß achten wir nicht auf Fettgehalt, warum sollte die Haut dann nicht mit gegessen werden?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.