Gebratener Chicorée

Nach den Feiertagen wollen die meisten Menschen mit einer Diät anfangen und schnell abnehmen. Hierbei wollen die wenigsten jedoch auf eine leckere Mahlzeit verzichten.

Gebratener Chicorée ist eine tolle Beilage zu Fleisch oder Fisch. Es ist ein sehr einfaches Rezept, das aber neben einem schönen Steak oder Fischfilet eine gute Figur macht.

    Die Zutaten für gebratenen Chicorée:

  • 400 Gramm Chicoree
  • 1/2 Glas Essig (Balsamico-Essig oder Rotwein-Essig
  • Salz und Pfeffer

So bereitet man gebratenen Chicorée zu:

Als erstes entfernen wir die äußeren Blätter und waschen den Chicorée.
Jetzt vierteln oder achteln wir den Chicorée. In einer Pfanne erhitzen wir 2 EL Olivenöl und eine halbierte Knoblauchzehe. Wer einen intensiveren Knoblauchgeschmack mag, kann den Knoblauch auch pressen.

Sobald das Olivenöl in unserer Pfanne warm ist, können wir den Chicoree braten. Dieser benötigt ca. 7 – 10 Minuten.

Zum Schluss löschen wir das Ganze noch mit etwas Essig ab (je nach Geschmack ca. 3 – 5 EL). Salz und Pfeffer nicht vergessen und schon ist unser Gebratener Chicorée bereit zum Servieren.
Auf unserer Homepage findest Du ganz viele tolle Rezepte zum Abnehmen. Alle Rezepte sind für 10 Weeks Body Change „I make you sexy“ sowie für die meisten LowCarb-Diäten geeignet.

Du hast auch ein tolles Rezept das in unserer Rezepte-Sammlung fehlt? Dann sende uns das Rezept zu: Zum Rezepte-Formular

Schau dir auch diese Rezepte an:
Gegrillte Lammsteaks
Mediterane Puten-Auberginen-Pfanne
Gebratener Fisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.